Beirut krankheitsbedingt abgesagt!

Das Marktplatzkonzert am Freitag, 12. Juli mit der Indie-Folk-Band Beirut rund um Zach Condon muss leider kurzfristig aufgrund einer akuten Kehlkopfentzündung des Bandleaders abgesagt werden. Bereits erworbene Konzerttickets können an der Vorverkaufsstelle, an der sie erworben wurden, zurückgegeben werden und werden erstattet.

Beim gestrigen Konzert in Madrid wurde eine akute Kehlkopfentzündung diagnostiziert, so dass die Show sowie alle weiteren Tour-Termine im Juli – darunter auch STIMMEN – abgesagt werden mussten. Zach Condon und die Band bedauern dies sehr, da sie sich sehr auf die anstehenden Konzerte gefreut haben.

Das STIMMEN-Team wünscht gute Besserung!