STIMMEN-Festival

Stimmenwelt | Welt der Stimmen

STIMMEN ist eine einzigartige Hommage an die Kraft und die Schönheit der menschlichen Stimme.

Was 1994 in Lörrach begann, ist mittlerweile zum größten Musikereignis am Oberrhein geworden: Das STIMMEN-Festival mit internationalen Stars wie Lenny Kravitz, Leonard Cohen, Bob Dylan, P!nk oder Jamie Cullum – mit Solisten und Chören, magischen Momenten und musikalischen Erlebnissen für Jung und Alt.

STIMMEN-Festival Lörrach: Eine starke Marke im Dreiland

2015 präsentierte das STIMMEN-Festival vom 2. bis 26. Juli  nun zum 22. Mal zeit- und stilübergreifend herausragende Künstler und Ensembles der Gesangs- und Chormusik. Ob Top-Stars der Rock- und Pop-Musik, der Klassik und des Jazzgesang, renommierte Ensembles aus der Region und der ganzen Welt – STIMMEN ist eine einzigartige Hommage an die Kraft und die Schönheit der menschlichen Stimme.

Das unverwechselbare Profil entsteht durch hohe künstlerische Qualität der Konzerte, innovative Projekte, Weltoffenheit und die regionale Verankerung im Dreiland. Es steht für Lebensfreude und Lebensqualität. Dies alles sorgt für eine hohe Publikumsakzeptanz und eine starke Medienpräsenz in Radio, Presse und TV.

Mehr zum STIMMEN-Festival

STIMMEN verbinden!

Musikfeste und unvergessliche Konzertabende machen den besonderen Charakter des STIMMEN-Festivals aus, aber auch ganz besondere Festivalprojekte, die sich mittlerweile zu ganzjährigen Projekten weiterentwickelt haben. Hierzu zählen:

Lörrach singt! – Eine Stadt im STIMMEN-Zauber

STIMMEN lädt ein zum musikalischen Miterleben aber auch zum aktiven Teilhaben. Der Open-Air-Gesangstag „Lörrach singt!“ stellt in den Fokus, wie Gesang Menschen unterschiedlichen Alters, unterschiedlicher Sprachen und Kulturen verbindet und auch Verbindungen im Singenden selbst schafft zwischen Hören, Fühlen, Denken und Bewegen. Wenn Lörrach singt ... dann lachen die Herzen und die Mienen erhellen sich. Deutlicher kann die Wirkung des Gesangs kaum werden!

Mehr zu Lörrach singt!

Begeisterung für das Singen wecken – die STIMMEN-Werkstatt

Die STIMMEN-Werkstatt will die „Faszination Singen“ wecken und die Begeisterung am Singen fördern – über alle kulturellen, sozialen und ethnischen Grenzen hinweg. Sie bietet im Rahmen des Festivals ein vielfältiges professionelles gesangspädagogisches Angebot: von der Beschäftigung mit Volksliedern bis zum Einüben von Chorsätzen, von der Stimmbildung bis zur Kunst der Improvisation.

Die STIMMEN-Werkstatt findet seit dem ersten Festivaljahr viele begeisterte Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Mehr zu STIMMEN-Werkstatt

DIE STIMMEN-STIFTUNG

Die im Juli 2008 anlässlich des 15. STIMMEN-Festivals gegründete STIMMEN-Stiftung initiiert und fördert neue Gesangsprojekte auf vielen verschiedenen Ebenen. Ein wichtiges Anliegen ist es, junge Menschen an die Musik heranzuführen, so z.B. in Kooperation mit Schulen. Auch sollen besondere Aufführungen und Projekte von Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Laien in Zusammenarbeit mit professionellen Künstlern in Chören, Ensembles und als Solisten ermöglicht werden. Ebenso ist die Förderung des Singens im Alltag ein besonderes Anliegen der Stiftung.

Die STIMMEN-Stiftung wurde 2008 aus Mitteln der Burghof GmbH gegründet.
Seither konnten Dank zahlreicher Zuwendungen von Stiftern und Spendern Projekte initiiert und gefördert werden.

Mehr zur STIMMEN-Stiftung