New York Polyphony

DI 24.07.2018 Stadtkirche Lörrach 20 Uhr

New York Polyphony ist ein aus vier Sängern bestehendes Vokalensemble, das die Welt sowohl der Alten Musik wie der zeitgenössischen Musik seit geraumer Zeit verblüfft und begeistert – mit jeder Menge sängerischer Klasse und programmatischer Ambition. Mit ihrem Programm „Conversations“ wird das experimentierfreudige Quartett unterschiedliche Facetten präsentieren, die innerhalb wie außerhalb der Welt der geistlichen Polyphonie der Renaissance liegen.

Programm: „Conversations“ mit Werken von F. Schubert, C. Saint-Saëns, R. Rodney Bennett, I. Moody, A. Sullivan u. a.

Hinweis: Die Abendkasse zu diesem Konzert finden Sie vor Ort in der Kirche.

< zurück zur Übersicht

DI 24.07.2018 | Stadtkirche Lörrach | 20 Uhr | 39